Organisationsstruktur der MIETERPARTEI

Die Mieterpartei / Bündnis Berlin (MIETERPARTEI) wurde am 26. Februar 2016 in Berlin gegründet. Bisher ist das Tätigkeitsgebiet der MIETERPARTEI auf den Landesverband Berlin beschränkt, der damit gleichzeitig Gesamtverband der Partei im parteienrechtlichen Sinn ist. Als Untergliederung gibt es bislang einen ersten Bezirksverband (Pankow) der MIETERPARTEI in Berlin.

 

Landesverband und Landesvorstand Berlin

Der Landesvorstand des Landesverband Berlin besteht bislang aus fünf gewählten Mitgliedern, einem Vorsitzenden (J. Lang), einem stellvertretenden Vorsitzenden und politischen Geschäftsführer (T. Trinks), einem Schatzmeister (U. Zimmermann) und zwei Beisitzern.

 

Nach einigen Monaten Vorlauf und der formalen Gründung der Partei im Februar 2016 konnten erst auf einem Parteitag am 24. April 2016 die noch nötigen Weichenstellungen für eine Teilnahme der Mieterpartei / Bündnis Berlin an der Berliner Abgeordnetenhauswahl 2016 vorgenommen werden - gerade noch rechtzeitig, um bis zum 18. Mai 2016 (Fristablauf) alle erforderlichen Schritte zu bewältigen, um noch für die Berlin-Wahl 2016 als Partei anerkannt zu werden. Dies erfolgte durch Beschluss des Landeswahlausschusses am 6. Juni 2016.

 

Damit ist die formale Voraussetzung gegeben, dass die MIETERPARTEI als Partei an den Berliner Wahlen teilnehmen kann, was mit einer Kandidatenliste für die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) in Pankow und drei Direktkandidaten in Wahlkreisen für das das Abgeordnetenhaus auch geschieht.

 

Für die am 12. Juni 2016 aufgestellte Landesliste der MIETERPARTEI für die Abgeordnetenhauswahl konnten am 12. Juli 2016 (Fristablauf) etwa 1.100 gültige Unterstützungsunterschriften bei der Landeswahlleiterin eingereicht werden, womit die MIETERPARTEI in Bundesländern wie Nordrhein-Westfalen, Sachsen oder Hessen an der Landtagswahl auch teilnehmen könnte.

 

Der Landesverband Berlin ist entweder per E-Mail oder per Telefon direkt zu erreichen. Weitere Informationen, insbesondere zur Berliner Wahl 2016, finden sich hier.

 

Kontakt Landesverband Berlin

Tel.: 0176 6785 0677

Bezirksverband Pankow

Seit Mai 2016 besteht der Bezirksverband Pankow als erster Bezirksverband der MIETERPARTEI in Berlin. Der Bezirksvorstand besteht bislang aus fünf gewählten Mitgliedern, drei gleichberechtigten Vorsitzenden bzw. Vorstandssprechern des Bezirksverbands (T. Kühn, L. Laue, J. Weston), einem Schatzmeister und einem Vorstandsmitglied für Öffentlichkeitsarbeit.

 

Der Bezirksverband verfügt im Moment noch über keine eigene Webpräsenz, aber wir arbeiten daran.

 

Der Bezirksverband Pankow kann per E-Mail erreicht werden.

 

Kontakt Bezirksverband Berlin

Ansprechpartner in anderen Berliner Bezirken

Wir sind als engagierte Berlinerinnen und Berliner bereits mit vielen anderen engagierten Berlinerinnen und Berlinern in allen Teilen Berlins gut vernetzt. Wir bemühen uns deshalb auch um einen Aufbau als Partei in den anderen Bezirken Berlins. Für den Bezirk Mitte haben wir bereits einen Bezirksbeauftragten als festen Ansprechpartner, für einige andere Bezirke erwarten wir, dass wir zeitnah ebenfalls feste Bezirksbeauftragte benennen können. Für alle Anliegen, die mit der Präsenz der MIETERPARTEI in allen Berliner Bezirken außerhalb Pankows zu tun haben bitten wir (vorläufig) ebenfalls die Kontakt-Mail des Landesvorstands (siehe oben) zu nutzen. Über Interessensbekundungen oder konkretere Nachrichten aus allen Berliner Bezirken freuen wir uns natürlich.

 

Ansprechpartner für das gesamte Bundesgebiet

Die MIETERPARTEI besteht bislang nur im Bundesland Berlin.

Für alle Anfragen (etc.) aus dem gesamten Bundesgebiet bitten wir, ebenfalls den Berliner Landesvorstand (siehe oben) zu kontaktieren.